SUBS beim NRW Empfang, Berlin 2017
Oskar Roehler und Katja Riemann

SUBS

in Postproduktion

Claus und Evi Müller-Todt, er Schönheitschirurg, sie Gartenarchitektin, leben im sorglosen Wohlstand. Als eine neue Haushälterin für die Villa gesucht wird, gibt Claus eine Anzeige mit der Überschrift "Sklaven gesucht" auf.
Was als Witz gemeint war, führt dazu, dass sich Bartos und seine Frau Lana im Leben der Müller-Todts einnisten. Mit ungeahnten Folgen.

 

SUBS Team bei der NRW Sommer Branchentreff 2017:

http://www.filmstiftung.de/news/sommer-branchentreff-2017

 

 

Buch: Jan Berger

Regie: Oskar Roehler

Besetzung: Katja Riemann, Oliver Masucci, Samuel Finzi, Lize Feryn, Yasin El Harrouk, Andrea Sawatzki, Lena Schmidke, Sara Fazilat, Gottfried Vollmer, Katy Karrenbauer, Aslan Aslan u.v.a.

Team: Carl-Friedrich Koschnick (Kamera), Ina Timmerberg (Ausstattung), Anne Jendrikzko (Kostüm), Peter Adam (Schnitt), Gabriele Goiczyk (Produktionsleitung), Barbara Buhl, Dr. Götz Schmedes (Redaktion WDR), Andreas Schreitmüller (ARTE)

Gefördert durch: Film- und Medienstiftung NRW, DFFF, BKM, Medienboard Berlin Brandenburg

Koproduzent: TMG Tele München Gruppe

Verleih: Concorde Filmverleih