Bild 1
Bild 2
Bild 3

Paparazzo

2x 90 Minuten Fernsehfilm in Co-Produktion mit WDR und Degeto, gefördert von der Filmstiftung NRW
Erstausstrahlung: 08. und 09.08.2007 um 20:15 Uhr im Ersten
 

Sie sind jung, sie sind erfolgreich, clever und frei von Schuldgefühlen. Sie geben dem Markt, wonach er verlangt: Fotos von Prominenten und weniger Prominenten, die nicht jeder schießt. Gonzo und Laslo, Buddies seit frühen Düsseldorfer Tagen, gehören zur ersten Garde der kleinen Schar international erfolgreicher Paparazzi. Aber auch für sie wäre ein Foto der seit Jahren von der Bildfläche verschwundenen Schauspielerin Li Ronstedt der spektakulärste Coup ihrer nicht gerade ereignislosen Laufbahn. Doch plötzlich zeigt Gonzo Gefühle, wo sie nicht hingehören. Und riskiert damit nicht nur sein Leben. Denn im Hintergrund ziehen von Anfang an andere die Fäden ...

Buch: Matthias Seelig
Regie: Alan Smithee

Besetzung:
David Rott, Sascha Göpel, Agata Buzek, Florian Stetter, Jan Decleir  u.v.a.

Team:
Thomas Benesch (Kamera), Claus Kottmann (Ausstattung), Christina Schnell (Kostüm), Dora Vajda (Schnitt), Gabriele Goiczyk (Produktionsleitung), Irmin Schmidt (Musik), Alexander Wesemann (Redaktion)